fachstelle

Die Fachstelle Familienergänzende Betreuungsangebote ist eine Dienstleistung der Gemeinde Moosseedorf. Im Fokus steht die Förderung einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Heutzutage sind erwerbstätige Eltern vermehrt auf externe Betreuung ihrer Kinder angewiesen. Dabei stellen besonders die Schulferien in vielen Gemeinden eine grosse Betreuungslücke dar. Dieser Lücke will die Fachstelle mit dem Ausbau von Ferienbetreuungsangeboten im Kanton Bern entgegenwirken.

 

Seit 2012 bietet die Gemeinde Moosseedorf ein gut funktionierendes Betreuungsangebot während der Schulferien an. Aufgrund der langjährigen Erfahrung sowie vor dem Hintergrund, dass im Schuljahr 2018/19 lediglich 30 von 346 Gemeinden des Kantons Bern über ein Ferienbetreuungsangebot verfügten und die Einführung solcher Angebote für Gemeinden eine grosse organisatorische Aufgabe darstellt, ist die Idee entstanden das gesammelte Erfahrungswissen mit anderen Gemeinden zu teilen.

 

Wir als Fachstelle unterstützen und begleiten die Gemeinden des Kantons Bern in Form von Fachberatungen bei der Einführung sowie Weiterentwicklung von Ferienbetreuungsangeboten. Dabei greifen wir auf Fachpersonen aus unterschiedlichen Ebenen des Gemeindewesens zurück und garantieren damit eine einzigartige, praxisnahe und individuelle Hilfestellung für alle Beteiligten. 


Gemeindeverwaltung Moosseedorf 

Fachstelle Familienergänzende Betreuungsangebote

Melanie Steinegger & Tobias Ulrich

Schulhausstrasse 1, 3302 Moosseedorf

Tel: 079 834 28 84

Erreichbarkeit: 

Montag bis Freitag

8:00 – 11:30 Uhr / 13:30 – 18:00 Uhr

 

 

Termine für die Fachberatungen nach individueller Vereinbarung.